Frühlingssalat mit gebratenem Tofu

Schnell und einfach gemacht – mein Frühlingssalat mit gebratenem Tofu. Wer möchte, kann sich zusätzlich noch Brotwürfel anrösten oder zum Beispiel Kichererbsen dazugeben um mehr Kohlehydrate zu sich zu nehmen. Hier mal meine Variante.

Zutaten
Rucola, Vogerlsalat
Radischen
Kresse
Salatkerne gemischt (Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Pinienkerne)
Räuchertofu in Würfel geschnitten und in wenig Öl angebraten
Marinade: Salz, Balsamicoessig, etwas Zitronensaft, Olivenöl

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: