Work from Home

Ist das nicht ein wunderbarer Gedanke! Keine Wegzeiten zum Arbeitsplatz und wieder nach Hause, dazwischen Kinder abliefern, Hausarbeit und alle anderen möglichen Erledigungen ins Wochenende pressen, am Abend völlig erschöpft und manchmal auch genervt sein, keine Zeit zum Spielen mit den Kindern und so weiter… Also ich kenne niemanden der sich nicht wünscht zumindest manchmal von zu Hause aus arbeiten zu können. Gerade in Österreich ist es in vielen Unternehmen aufgrund von altmodischen Ansichten und erstarrten Organisationen nicht gerne gesehen. Manchmal lässt der Job ein mobiles Arbeiten auch gar nicht zu.
Ich kenne alle Varianten und habe im Laufe meiner 20-jährigen Karriere alle erlebt. Jetzt als Mama eines Kleinkindes bin ich unendlich froh und dankbar über das Arbeitsmodell meines Partnerunternehmens. Mein Job passt sich meinem Leben an. Heute Nachmittag erwarte ich liebe Gäste zum Business Termin. Es ist alles vorbereitet – für die Großen und die Kleinen. Auch so kann Arbeiten sein!

thumb_IMG_0925_1024.jpg

thumb_IMG_0928_1024

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: